Willkommen!


Herzlich Willkommen in Ob- und Niederschwarzbach

Hier sind ein paar praktische Hinweise, wo du was findest und was hier für gewöhnlich los ist:

Aktivitäten in Obschwarzbach

Neben den altuellen Terminen rechts in der Menüleiste findest du weitere Aktivitäten auf unserer Seite mit Freizeitaktivitäten.

Falls du weitere Aktivitäten oder Termine kennst, wende dich doch einfach per Kontaktformular an uns.

MyMüll, Wertstoffhof, Abholung Gartenabfälle

Eine gute App, die dich an Abholtermine erinnert ist MyMüll. Die App gibt es für Android, iOS und Windows. Es kommt vor, dass Terminverschiebungen z.B. wegen Feiertagen dort nicht berücksichtigt werden, dann sieh am besten direkt auf den Seiten der Stadt Mettmann oder in der Lokalpresse nach. Oder bei den Nachbarn. Die Farbe der Tonne, die du rausstellst, sollte ins Bild passen.

In Mettmann findest du außerdem den Recyclinghof, bei dem du Wertstoffe und Abfall jeder Art los wirst. Das Schadstoffmobil steht dort ausschließlich am Samstag, nimmt aber auch unappetitliche Sachen an.

Auf den Seiten der Stadt Mettmann findest du auch heraus, wann in Obschwarzbach Gartenabfälle abgeholt werden. Die bringst du dann nach „vorne“ zu dem Kreisverkehr, der übrigens keiner ist. Der Wagen der Stadt Mettmann ist dann nicht mehr zu übersehen, außer im Winter, weil er dann nicht da ist.

Obschwarzbachwetter

Obschwarzbach hat eine eigene Wetterstation. Geleitet wird sie von Eberhard Backeshoff. Falls du also versehentlich deine Fenster tapeziert hast, kannst du online sehen, ob es draußen regnet.

ÖPNV

Es gibt ganze vier Bushaltestellen in bzw. bei Obschwarzbach und Niederschwarzbach. Ganz im Osten liegt die Haltestelle „Gasthaus Patten“, zentral die Haltestelle „Obschwarzbach“ (neben der Dorfwiese), weiter östlich die Haltestelle „Saturdag“ und noch weiter östlich die Haltestelle „Bibelskirch“. Hier fährt die Linie 748 stündlich nach Mettmann (Fahrzeit ca.35 Minuten bis zum zentralen Jubiläumsplatz) bzw. nach Wülfrath (Fahrzeit ca. 10 Minuten bis zur Stadtmitte). Auskünfte über Fahrzeiten und Preise erteilt der vrr.

Wülfrath

Mit dem Auto ist Wülfrath in ein paar Minuten zu erreichen. Wenn du Richtung Zentrum fährst, kommst du irgendwann zwangsläufig an Edeka vorbei. Biege nach Edeka rechts ab, fahre auf den dortigen Parkplatz – es sei denn es ist Markt oder Samstag, dann wirst du sehen, was ich meine – und du hast so gut wie alle Einkaufsmöglichkeiten vor dir, die du brauchst. Wenn du die Straße, in die du rechts abgebogen bist wieder runter läufst und dich weiter geradeaus hälst, kommst du in die schöne Wülfrather Altstadt. Hier gibt es viele kleine Läden und alte Häuser. Lohnt sich!

Mettmann

Nicht unbedingt die Mutter aber vielleicht die dicke Schwester von Obschwarzbach liegt im sonnigen Süden. Das war eine Metapher, nimm einen Schirm mit. Eine Fahrt mit dem Bus dorthin dauert locker dreimal solange wie die nach Wülfrath. Das liegt weniger an der Entfernung als an einem Umweg über und gefühlt mehrmals durch Ratingen-Homberg. Mettmann hat eine schöne Innenstadt, die nahezu komplett autofrei ist. Du parkst also besser, indem du im Kreisverklehr in Richtung Lidl abbiegst, selbiges rechts liegen lässt, die nächste links abbiegst und … parkst. Die Straße zu Fuß weiter durch, dann rechts, dann links, rüber zum Bäcker Schüren und mit dem Bio-Brötchen auf der Hand weiter in die Altstadt. Heißer Tipp: Mit dem Bus hin, mit dem Taxi zurück, schont den Geldbeutel und lässt Raum für ein Guinness oder einen Wein.

Velbert

Velbert, heißt es, ist groß. Verdammt groß. Du kannst dir einfach nicht vorstellen, wie groß, gigantisch, wahnsinnig riesenhaft Velbert ist. Du glaubst vielleicht, die Straße runter bis zu Bibelskirch ist es eine ganz schöne Ecke, aber das ist einfach ein Klacks, verglichen mit Velbert. Nimm dir Essen mit, wenn du nach Velbert fährst.

Ratingen

Ratingen ist die dicke Schwester von Homberg und besteht aus einem Autobahnkreuz namens Schwarzbach. Als Ob. In Ratingen gibt es einen blauen See, der einen Besuch wert ist.

Das Neandertal

Hier kommen Menschen mit Keulen zur Welt. Das kann und sollte man sich im gleichnamigen Museum ansehen! Plane zwei Tage für diesen Ausflug ein, einen im Museum, einen gegenüber in der Wildnis. Da kannst du Stunden mit Wandern und Radfahren verbringen! Mach das! Beim neanderland kannst du dich davon überzeugen, dass du jetzt einer von „denen“ bist.

Das Mettmanner Naturbad

Wenn du schwimmen oder im Sand sitzen kannst, ist das Mettmanner Freibad vielleicht etwas für dich. Hier kannst du auch den Regenschirm zuhause lassen, du wirst von unten nass.

Feuerwehr

Es gibt eine freiwillige Feuerwehr in der Sudetenstraße 1-3. Es werden noch Mitglieder gesucht, die doll pusten oder einen Schlauch halten können! Genaueres gibt es hier: https://bv-obschwarzbach.de/neuer-feuerwehr-standort-obschwarzbach/

Kontakt

Fragen, Anregungen und natürlich auch Kritik kannst du gerne über das Kontaktformular an uns richten. Wir antworten auch, wenn wir nicht gerade feiern, dass du hergezogen bist.

Mitgliedschaft im Bürgerverein

Falls du bisher einfach noch nicht dazu gekommen bist, Mitglied im Bürgerverein zu werden, findest du hier auch das Beitrittsformular. Wir antworten auch darauf, indem wir dir 10 € abbuchen. 😉

Auf gute Nachbarschaft

Weil uns gute Nachbarschaft wichtig ist, freuen wir uns, hier unsere Freundinnen und Freunde vom Bürgerverein Metzkausen empfehlen zu dürfen.

Zu guter Letzt

Viel Spaß in Obschwarzbach, Niederschwarzbach und vor allem mit uns!

Schreibe einen Kommentar